Tel. 034423-261-0 info@lzr-maerker.de

FIRMENGESCHICHTE

Familiär, kompetent, menschlich, nachhaltig

^

1.1.2023

Am 1. Januar 2023 erfolgte die Umfirmierung in LZR-Märker-Beton GmbH & Co. KG

^

1. Mai 2022

Übernahme des Transportbetonwerk
in Aue-Bad Schlema

^

1.1.2022

Am 1. Januar 2022 hat die Märker Transportbeton GmbH die Gesellschafteranteile der Firma Martin Baur GmbH übernommen.

^

2022

Im Jahr 2022 wurde das beräumte Betriebsgelände in Profen erfolgreich an die MIBRAG zurückgegeben.

^

2020

Neue Mischanlage am Standort Schellbach

 

Die neue Mischanlage ist mit einem innovativen Mehrkammerkonzept ausgestattet, das die Herstellung von R-Beton verbessert und somit zur Schonung natürlicher Ressourcen beiträgt kann.

^

2020

Im Jahr 2020 erfolgt ein Umbau des Bürogebäudes, um unseren Mitarbeitern eine modernisierte und optimierte Arbeitsumgebung zu bieten.

^

2018

In Schellbach wurde ein Biotop errichtet, das nicht nur Lebensraum für verschiedene Arten wie die Kreuzkröte und Wechselkröte bietet, sondern auch Uferschwalben beherbergt, die in den Steilwänden brüten. Wir stehen in engem Austausch mit der unteren Naturschutzbehörde und unserem Berater, um die Naturauflagen zu erfüllen und die ökologische Vielfalt unserer Umgebung zu erhalten.

^

2015/2016

Wiederaufnahme des Genehmigungsverfahrens für den Kiessandtagebau in Ahlendorf

^

2013

Der Beginn der Produktion der LZR-Rocks.

Ein Schritt hin zur Nachhaltigkeit, da die Betonbausteine vorrangig aus Restbeton und mit Sekundärrohstoffen hergestellt werden und so aktiv zur Abfallreduzierung und Schonung natürlicher Ressourcen beitragen.

 

 

^

2005

Im Jahr 2005 wurde der Standort Profen mit Kiesanlage und Transportbetonwerk innerhalb des Tagebaus der MIBRAG von D1 nach D3 verlegt.

^

1997

Errichtung des Transportbetonwerkes
in Eisenberg

^

1995

Nach vielversprechenden Probebohrungen im Jahr 1995, wurden in den darauffolgenden Jahren die Grundstücke in Ahlendorf erworben, um dort einen Kiessandtagebau zu errichten.

^

1992

Errichtung der Kiesanlage und
des Transportbetonwerkes
am Standort D1 auf dem Gelände der MIBRAG in Profen

^

1992

Errichtung des Transportbetonwerkes
in Porstendorf bei Triptis

^

1991

Errichtung des Transportbetonwerkes
in Schellbach bei Zeitz

^

Firmengründung 14.3.1991

der Firma LZR-BAUR-Beton GmbH
durch die Gesellschaften
LZR Lenz-Ziegler-Reifenscheid GmbH, Kitzingen
Martin Baur, Binzwangen

LZR-Märker – Familienunternehmen mit Verantwortung